FITSCH’S GEDANKEN

Die besondere Corona-Situation fordert uns ganz unterschiedlich heraus. Welche Chancen können wir darin entdecken?
Ernst-Gerhard Fitsch hat sich mit verschieden „Krisensituationen“ in der Bibel beschäftigt und gibt jede Woche ein geistlichen Impuls weiter. Du kannst ihn für deine persönliche Zeit des Gebets lesen oder auch auf unseren YouTube-Kanal anschauen.
Immer Mittwochs erscheint ein neuer Impuls zum Download als PDF und als Video.
Ernst Gerhard Fitsch, ist seit 2013 Pastor im aktiven Ruhestand und lebt seitdem in Freiburg. Nach seinem Theologiestudium in Hamburg und Göttingen arbeitete er als Pastor in Berlin-Kreuzberg und Worms sowie in Bülach und St. Gallen in der Schweiz.
Sein Herz schlägt für den Gemeindeaufbau mit der Relevanz für unsere Zeit und für Flüchtlinge. Er ist verheiratet, Vater von 5 Kindern und Großvater von 11 Enkeln. Er spricht sieben Sprachen, unter anderem die biblischen Sprachen fließend. Er liebt es in die Tiefen und Zusammenhänge der Bibel einzusteigen. Er schreibt gerade an einem Buch über das Hohelied der Liebe und er fährt leidenschaftlich gerne Rennrad.

Impuls 8 – 20.05.2020

Vom Hörensagen zur intimen Bekanntschaft

Die Corona-Zeit mit ihren Einschränkungen hat nicht nur Nachteile, sie kann uns auch viel lehren. Wir hatten letzte Woche am Beispiel Hiobs gesehen, wie er durch extreme Verluste und Isolation zu einer tieferen Bekanntschaft mit Gott gefunden hatte. Er sagte am Ende dieser Zeit: „Ich hatte von dir nur vom Hörensagen vernommen; aber nun hat mein Auge dich gesehen.“…

HIER DER GANZE GEDANKE ALS PDF

Impuls 7 – 13.05.2020

Vom Hörensagen in die Intimität

Was wird anders durch Corona in unserem Land? Wie wird Corona die Kirchen und Gemeinden verändern? Was kann daraus gelernt und erfahren werden? Vielen fehlen die Begegnungen mit anderen; die gemeinsamen Gottes-dienste und Hauskreise. Wir sind für Wochen und Monate isoliert. Kann daraus etwas Gutes gewonnen werden? Eine solche Isolation kann schwer sein. Aber sie kann auch zu einer unerwarteten Bereicherung führen. …

HIER DER GANZE GEDANKE ALS PDF

Impuls 6 – 06.05.2020

Leben aus erster Hand

Corona verändert unser Leben gerade sehr; unser Land, ja die ganze Welt. Verändert es auch die Kirche? Die Kirche wird durch Corona auf einen Prüfstand gestellt. Was bleibt denn von der Kirche, wenn über Monate keine Gottesdienste mehr gefeiert werden können und keine Hauskreise wie früher? …

HIER DER GANZE GEDANKE ALS PDF

Impuls 5 – 29.04.2020

Die Zeit nach Corona wird anders sein!

Corona hat unser Leben verändert. Die Zeit nach Corona wird anders sein. Es liegt manche Chance darin, wenn wir aus dieser Zeit lernen. Nicht nur ökologisch können wir viel gewinnen, sondern auch in unseren Beziehungen. …

HIER DER GANZE GEDANKE ALS PDF

Impuls 4 – 22.04.2020

Fitsch’s Gedanken im Interview!

Ernst Gerhard ist in den vergangenen Wochen selbst durch eine Erkrankung am Coronavirus betroffen gewesen. Eine Zeit die Ihn besonders geprägt hat. Ein Gespräch mit Ernst Gerhard Fitsch und Rouven Hönes. …

Impuls 3 – 08.04.2020

Eine Verheißung auch für Corona – aber nicht zum Leichtsinn!

Ich liebe den 91.Psalm. Es ist mein Fahrrad-Psalm, den ich oft bete, bevor ich mich auf eine Radtour begebe. Es ist der Psalm mit den Engeln, die uns auf den Händen tragen sollen. An diesen Psalm muss ich gerade in dieser Zeit wieder oft denken. Es ist jetzt nicht nur mein „Fahrradpsalm“ sondern auch mein „Corona-Psalm“. …

HIER DER GANZE GEDANKE ALS PDF

Impuls 2 – 01.04.2020

Und Weisung wird ausgeh‘n von Zion

Seit der Corona-Epidemie geht mir ein Lied durch Kopf und Herz, das wir vor gut 20 Jahren viel gesungen haben. Es ist ein Bibelvers aus Jesaja 2,3, der für mich eine aktuelle Bedeutung gewinnt: „Kommt und lasst uns zieh’n hinauf zum Berge unsres Herrn, zum Hause Gottes lasst uns geh‘n. Und er wird uns seine Wahrheit lehr’n, und wir werden seine Wege geh’n und Weisung wird ausgeh’n von Zion und das Wort unsres Herrn von Jerusalem.“ …

HIER DER GANZE GEDANKE ALS PDF

Impuls 1 zu Corona über Mt.15,21-28 – 25.03.2020

Corona als Herausforderung und Chance

Durch die gegenwärtige rapide Ausbreitung der Corona-Pandemie sind wir z.Zt. ziemlich eingeschränkt. Keine Gottesdienste und Gruppentreffen mehr. Das ist sehr spürbar. Und doch bin ich überzeugt: Gott ist die Situation nicht entglitten. Er hat gute Absichten. In der Einschränkung liegen Chancen, die wir nicht verpassen wollen. Als ich in dieser Woche, wo die Einschränkungen kamen, in meiner Bibellese an Mt.15,21-28 kam, sprach das Wort auch in diese Situation. …

HIER DER GANZE GEDANKE ALS PDF

Impuls II zu Corona über Mt.15,29-31

Rückzug und Vollmacht

Wir begleiten in unseren Impulsen gerade Jesus auf seinem Weg – und dabei fällt mir auf, dass er uns begleitet auf unserem Weg in den Corona-Einschränkungen! Der Weg Jesu wirft Licht auf unseren Weg heute. …

HIER DER GANZE GEDANKE ALS PDF

Impuls III zu Corona über Mt.15,32-39

„Hauptsache gesund!“

Als Anfänger auf ein Pferd zu steigen ist gar nicht so einfach. Da stellt einer den Fuß in den Steigbügel und stößt sich mit dem anderen vom Boden ab. Doch er bekommt das Bein nicht über den Sattel. Da sagt er sich: „na warte!“ Diesmal nimmt er kräftig Schwung – und fällt auf der anderen Seite vom Pferd! …

HIER DER GANZE GEDANKE ALS PDF

Der nächste Impuls erscheint am 27. Mai 2020